Lehrgang im Oktober 2019

Bei halbwegs akzeptablen Wetter und viel zu früh ging es für uns Leipziger am 19. Oktober 2019 los nach Braunschweig. Wieder einmal Lehrgang. Endlich mal wieder! Viel zu lange war der letzte Lehrgang schon her. Ganze 6 Wochen.
Erfreut kamen wir alle halbwegs ausgeruht in Braunschweig an und konnten loslegen. Unter der Führung von Guro Wilfried Fischer und Gura Renate Kinder ging es dann auch los. Erst ein allgemeines Aufwärmprogramm und dann mit dem Lehrgangsprogramm. Thema der Samstagseinheit waren sowohl Befreiungs- als auch Paddeltechniken. Eigentlich für die Fortgeschrittenen ein alter Hut. Aber man lernte doch immer wieder etwas Neues. Auch wenn es nur Kleinigkeiten oder eine kleine Änderung bei dem Beherrschen der Technik war so war doch der Kopf gefüllt.
Nach einer kurzen Stärkung bei Kaffee und Süßigkeiten ging es weiter. Eine kurze Wiederholung stand auf dem Programm und dann auf zum 2. Teil, den Paddeltechniken. Uff. Da dachte ich ja ich kann schon einiges, aber wurde mal wieder eines Besseren belehrt. Umdenken war angedacht. Und kleine Verbesserungen kosteten den letzten Gehirnschmalz. Nach einer intensiven Einheit war der Lehrgang dann allerdings auch schon zu Ende.
Mit Abschiedsgrüßen und dem Versprechen auf baldiges Wiedersehen fuhren wir erschöpft aber zufrieden nach Leipzig zurück.


Text
Manuel Lindel